Druckversion

Aktuelle Grösse: 100%

La Michaudière - der Hof der Zugpferde

La Michaudière 

Praktische Information:

La Michaudière liegt in Juvigny sous Andaine, etwa 9 Kilometer vom Grand Domaine Bagnoles de l’Orne entfernt.

 

Der Hof der Zugpferde

 

traditionnels. Une trentaine de chevaux (percherons, cobs normands et bretons,
comtois et ardennais) révèlent leur puissance et leur élégance dans des numéros
surprenants ( postes hongroises, attelages à 4 et 6 chevaux, dressage, voltige ) au
travers d’un spectacle de plus d‘une heure. Présentation du plus grand cheval du
monde : le shire.
Visite possible du site regroupant une sellerie et différentes expositions temporaires
et permanentes sur place.
Possibilité de balade en carriole à 12h15 les jours d’ouverture.

Dieser für die normannische Bocage typische Bauernhof wurde unter Verwendung von traditionnellen Materialien restauriert. Etwa dreißig Pferde der Rassen Percheron, normannischer Cob, Cob der Franche-Comté und Cob der Ardennen zeigen ihre Kraft und Eleganz bei erstaunlichen "Nummern" mit Vierer- und Sechser-Gespannen sowie Dressur- und Voltige-Akten in einer "Show" von mehr als einer Stunde.

 

Vorstellung des größten Pferdes der Welt: das Shire-Horse.

 

Eine Besichtigung ist möglich: eine Sattelei und verschiedene Dauer- und Wechselausstellungen gehören zum Hof.

An den Tagen, an denen der Hof für Publikum geöffnet ist, wird um 12.15 Uhr eine Promenade mit der Kutsche veranstaltet.

 

 

Öffnungszeiten:

Vom 4. April bis 15. Oktober: bitte die Daten der Internetseite von La Michaudière entnehmen.

  • English
  • Deutsch