Druckversion

Aktuelle Grösse: 100%

Château de Couterne

Das Schloss von Couterne

Praktische Informationen:

Das Schloss liegt in Couterne, 2 Kilometer vom Grand Domaine Bagnoles de l’Orne entfernt.

 

Das Schloss:

 

traditionnels. Une trentaine de chevaux (percherons, cobs normands et bretons,
comtois et ardennais) révèlent leur puissance et leur élégance dans des numéros
surprenants ( postes hongroises, attelages à 4 et 6 chevaux, dressage, voltige ) au
travers d’un spectacle de plus d‘une heure. Présentation du plus grand cheval du
monde : le shire.
Visite possible du site regroupant une sellerie et différentes expositions temporaires
et permanentes sur place.
Possibilité de balade en carriole à 12h15 les jours d’ouverture.

Eine nüchterne Fassade aus Ziegelstein und Granit und zwei runde Ecktürme. Schöner herrschaftlicher Wohnsitz aus dem 16. und 17. Jahrhundert. Das Anwesen erstreckt sich über zwanzig Hektar; es wird von mehr als 3 Kilometern Allen und Promenaden durchzogen, die zu Spaziergängen im Park einladen.

 

Führung durch einen Ausstellungssaal mit 250 historischen Objekten, der die Geschichte des Wohnsitzes und der Region mit den Konflikten zwischen Katholiken und Protestanten, die französische Revolution, die Chouannerie  und das Leben im 19. Jahrhundert erzählt. Sehr seltene kleider und Trachten aus dem 18. Jahrhundert.

 

Nur der Ausstellungssaal steht zur Besichtigung frei. Er ist für körperbehinderte Gäste geeignet.

 

Freier Eintritt zum Schlosspark.  Der "große Rundgang" dauert etwa 35 Minuten, der "kleine Rundgang" ungefähr 20 Minuten. 

 

 

 

Öffnungsperioden:

Spaziergänge im Schlosspark und Führung durch den Ausstellungssaal in den Sommerferien täglich außer sonntags, montags und an Feiertagen.

  • Français
  • English
  • Deutsch